Piz Palü

 

Am ersten Tag treffen wir uns bei der Diavolezzabahn. Eine kleine Akklimatisierungstour zum Munt Pers zeigt uns das wunderbare Panorama der Engadiner Berge.
Vor dem leckeren Abendessen im Berghaus Diavolezza, besprechen wir den Tagesablauf und prüfen unsere Ausrüstung.


Frühmorgens geht es los. Am Sass Queder und dem Piz Trovat vorbei auf dem schmalen Wanderweg gelangen wir von der Diavolezza auf den Persgletscher. Nun angeseilt und mit Steigeisen ausgerüstet steigen wir hoch Richtung Schnapsboden und zur Schulter. Über den schmalen Grat erreichen wir zuerst den Ost-, später den Hauptgipfel.
Der Abstieg ist entlang der Aufsiegsroute. Kurz nach dem Mittag geniessen wir auch schon die wohlverdiente Erfrischung auf der Diavolezza Sonnenterrasse.



Ab CHF 520.00

Angebote

4./ 5. Juli 2021, Piz Palü » Anmelden
20./ 21. August 2022, Piz Palü » Anmelden
Alpventura GmbH
Via Alpsu 20
CH-7180 Disentis / Mustér