Disentis Sedrun inklusive 150 years winter tourism

Freeride - Week

 

Disentis
Disentis hat sich als Top - Freeride Gebiet schon längstens etabliert. Das Gebiet bietet sowohl für den Tiefschneeanfänger, sowie auch für den anspruchvollen Fahrer jede Menge Möglichkeiten und Spass. Die langen Abfahrten sind bereits alle zu "Klassikern" avanciert.


Andermatt
Auch der Gemsstock ist ein Juwel für Freerider. Ab dem Winter 2018/19 kommen die neuen Verbindungsbahnen der Skiarena am Gütsch, Nätschen und Schneehuhnerstock zusätzlich dazu, welche noch mehr Möglichkeiten eröffnen.


In Kombination mit dem Skipass Andermatt-Sedrun-Disentis sind die Grenzen fast uneingeschränkt. Wir können mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Andermatt nach Disentis und umgekehrt. Der Standort kann in Andermatt, wie aber auch in Disentis gewählt werden. Auf Wunsch können einige Tage in Andermatt und danach, die restlichen Tage in Disentis gebucht werden.


Von den Bergbahnen aus können zahlreiche Abfahrten ohne jeglichen Aufstieg erreicht werden. Durch leichte Anstiege von 20 Minuten bis zu einer Stunde können zusätzliche Varianten gefahren werden, die nicht nur als Abfahrten, sondern auch von der Umgebung her überzeugen. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Vor allem für erfahrene Freerider und bei günstigen Verhältnissen bietet die weitere Umgebung fantastische und unbekannte Abfahrten und Coloirs in einsame Täler.


Komm, lass Dir die Gegend von den Profis zeigen!



Ab CHF 1490.00 inkl. 5 Tage Leitung durch einheimischen Bergführer
5 x Hotel/ HP in Andermatt/ Sedrun und/ oder Disentis
Leitung durch dipl. Bergführer/
Durchführung ab 5 Personen
Zusatznacht CHF 50 - 90.-

Angebote

Durchführung auf Anfrage » Anmelden
Alpventura GmbH
Via Alpsu 20
CH-7180 Disentis / Mustér