Piz Terri

 

Schwarzer Fels,weisses Eis und das Blau des Gletschersees am Fuss des Piz Terri. Der Berg istaus scharzem Bündner Schiefer gebildet, der rasch verwittert und damit grosseSchutthänge am Bergfuss zurücklässt. Pater Placidus a Spescha gelang dieErstbesteigung und Solo-Erkletterung des Piz Terri mit Lederschuhen,Hanfstrick, selbstgebastelten Steigeisen. Weil Angst und Schwindel seinenBegleiter befiel, musste er die letzten, ausgesetzten Meter zum Gipfel alleinzurücklegen...


Anforderungen: Mittlere Kondition für ca. 4-6 Sdt. laufen. Technik leicht.
Route: Val Sumvitg -Plaun Tegia nova - Terrihütte - Val Canal - Piz Terri - Motterascio - Valle diGarzora - Luzzone Stausee



Ab CHF 350.00 inkl. Bergführer, Hüttenübernachtung und HP
exkl. Transporte, allfälliges Mietmaterial
Durchführung ab 5 Personen

Angebote

31. Juni/ 1. Juli 2022, Piz Terri » Anmelden
Alpventura GmbH
Via Alpsu 20
CH-7180 Disentis / Mustér